Hochstuhl-Wippen – hoch hinaus mit Schwung

Hochstuhl-WippenEltern stehen normalerweise vor tausenden von Fragen wenn es um die verschiedenen Angebote für ihren Nachwuchs geht. Vor allem die Frage: Lohnt sich die Investition in ein Produkt und wie lange kann es genutzt werden? Gerade bei den Babywippen, Babyschaukeln oder Hochstühlen stellt sich die Frage nach dem Nutzen. Denn im Grunde können die Wippen nur solange gebraucht werden, bis der Nachwuchs von alleine sitzen, krabbeln oder laufen kann und spätestens dann kann eine Fehlkauf bereut werden. Damit dies nicht passiert, möchten wir Ihnen die verschiedenen Funktionsweisen, Vor- und Nachteile von Hochstuhl-Wippen näher bringen, damit Sie im Anschluss entscheiden können, inwieweit sich ein Kauf im Shop überhaupt lohnt.

Hochstuhl-Wippe Test 2016 / 2017

Hochstuhl und Wippe – warum die Doppelfunktion und Kombi lohnt

Hochstuhl-WippenEine Babyschaukel oder eine Babywippe bietet nach der Geburt eine praktische Alternative für stundenlanges herum tragen auf dem Arm. Auch für die Fütterung kann eine solche Wippe ein praktischer Alltagsbegleiter sein und überhaupt, der Haushalt kann ungestört erledigt werden. Das Baby liegt bequem und sicher in seiner Babywippe, kann seine Eltern bei ihren Tätigkeiten beobachten und bei Bedarf in Ruhe einschlafen. Mittlerweile gibt es sogar Babywippen mit Vibrationsfunktion, welche gerade das Einschlafen optimal unterstützen.

Eine Babywippe mit Hochstuhl ist jedoch noch einmal etwas anderes und kann weitere Vorteile mit sich bringen. Die hohe Babywippe bietet zum einen die Möglichkeit, das Kind auf Augenhöhe füttern zu können, zum anderen ist es für das Baby oder das Kind noch schöner und aussichtsreicher. Die Babywippe ist dabei praktischerweise höhenverstellbar. Ist die Babywippe hoch gestellt, so kann Ihr Kind den Raum und das Geschehen darin noch besser beobachten und am Familienleben noch intensiver teilhaben. Die Babywippe Hochstuhl ist daher eine wirklich praktische Investition und kann im Shop billig oder preiswert gekauft werden. Diverse Testberichte und Erfahrungen bestätigen die vielen Vorzüge im Alltag.

Erfahren Sie hier diese und weitere Vorteile vom Hochstuhl Babywippe noch einmal im Überblick:

  • höhenverstellbar, bzw. Anpassbar auf die jeweilige Alltagssituation
  • bessere Aussicht ermöglicht aktiveres Familienleben und Integration in den Alltag
  • Füttern wird erleichtert
  • über mehrere Jahre anwendbar (in der Regel bis zu ca. 5 Jahren)
  • Schutz vor Haustieren
  • langfristige Geldersparnis durch längeren Nutzungszeitraum
  • gute Integration in der Familie Allgemein
  • keine

 Die praktische Kombi aus Hochstuhl und Wippe

Kriterium Hinweise
Komfort Zu Beginn kann die Babywippe auf den Hochstuhl aufgesetzt werden, später können Sie die Wippe zum Stuhl umfunktionieren. Diese Funktion ist für die Kleinen wirklich wichtig, denn sie können sich so viel besser in das soziale Leben integrieren und dabei sein. Die Eltern begegnen sich auf Augenhöhe und gerade kleine Kinder erleben dadurch ein Gefühl der Zugehörigkeit.
Sicherheit Bei einigen Modellen können Sie sogar einen kleinen Tisch am Hochstuhl befestigen und gemeinsam mit ihrem Kind das Essen lernen. Der Vorteil: Das Kind ist in der Anfangsphase noch gesichert und kann nicht vom Hochstuhl fallen. Ab ca. drei Jahren wird die Sicherung dann immer weniger notwendig.
Schutz vor Haustieren Und auch Haustiere, welche gerne einmal an dem Nachwuchs herumschnüffeln möchten, ist der Zugang durch eine hohe Babywippe verwehrt. Die hygienischen Vorteile diesbezüglich müssen deshalb gar nicht erst erwähnt werden. Tierhaare und Schmutz gelangen so nicht direkt in die Atemwege des Kindes und können somit auch keine Tierhaarallergien auslösen.

Hochstuhl Babywippe kaufen

Möchten Sie eine Babywippe mit Hochstuhl kaufen, so sollten Sie zunächst das Internet ausgiebig nach günstigen Angeboten durchforsten. Lesen Sie Testberichte einer oder mehrerer Testsieger und entscheiden Sie anhand vielfältiger Erfahrungen von echten Eltern. Auch persönliche Vorlieben sollten Sie nicht außer Acht lassen, denn vielleicht wünschen Sie sich ein Gestell aus Holz oder bevorzugen einen bestimmten Stoff für die Bezüge. Führende Marken haben sämtliche Anforderungswünsche und sicherheitsrelevante Aspekte berücksichtigt, weshalb sich hier ein Kauf lohnen kann.

Tipp: Alles in allem ist die Kombi aus Hochstuhl und Wippe eine wunderbare und geldsparende Alternative zur herkömmlichen Babywippe.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Suche
  2. Graco Babywippen – langjährige Erfahrung für Ihre Familie
  3. Ingenuity Babywippen – Weich gepolstert und sanft gewogen
  4. Herlag Babywippen – unbeschwerter Komfort für Babys Wohlbefinden
  5. Geuther Babywippen – Hoher ökologischer Anspruch für Ihre Kindermöbel
  6. Babywippen mit Vibration – Spaß und Beruhigung in einem
  7. Holz-Babywippen – moderner Spaß für Babys
  8. Babyhopser – spielerisch die Welt entdecken
  9. Babywippen mit Musik – musikalische Talente fördern
  10. Hochstuhl-Wippen – hoch hinaus mit Schwung
  11. Babyschaukeln aus Holz – natürlicher Spielspaß für die Kleinsten
  12. Hauck Babywippen – mehr Sicherheit und Komfort für Ihr Kind
  13. Fisher-Price Babywippen – für den Start ins neue Leben
  14. Babybjörn Babywippen – die Marke für schlichte Eleganz
  15. Joie Babywippen – zur Entspannung Ihres Alltags