Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Was ist beim Kauf einer gebrauchten Babywippe zu beachten?

Bright Starts BabywippenBabys lieben die wippenden Bewegungen von einer Babywippe, denn das erinnert an die Bewegungen im Mutterleib. Das Schaukeln oder Wiegen bedeutet im Mutterleib Sicherheit und Geborgenheit, weshalb es vom Baby auch in der Babywippe so empfunden wird. Die Empfindung dieser Geborgenheit des Kindes kann also auch nach der Entbindung ermöglicht werden. Wenn Sie nicht unbedingt eine neue Babywippe erwerben möchten, da diese ohnehin nur für einen kurzen Zeitraum benötigt wird, können Sie sich offline oder online über den Kauf von einer gebrauchten Babywippe informieren. Diese werden häufig auf Flohmärkten, in Kleinanzeigen oder im Internet angeboten und unterscheiden sich im Preis, in der Ausstattung und im Design. Worauf Sie genau zu achten haben, wenn Sie eine gebrauchte Babywippe kaufen möchten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Typen der Babywippen

Was ist beim Kauf einer gebrauchten Babywippe zu beachten?Damit Sie zunächst ein Bild davon bekommen, nach welcher Variante einer gebrauchten Babywippe Sie suchen möchten, sollten Sie zunächst wissen, welche Modelle es derzeit auf dem Markt gibt. Dadurch wird es Ihnen leichter fallen, gezielt nach der für Sie geeigneten Babywippe zu suchen.

  • Einfache Babywippe: Meist besteht die einfache Babywippe aus einer abwaschbaren und gut gepolsterten Liegefläche. Dabei stehen die Sitze auf einem Gestell, das aus gebogenen Stangen besteht. Dadurch wird eine Wipp-Bewegung ermöglicht. Es ist aber ebenso eine Feststellfunktion vorhanden. In aller Regel besitzen einfache Wippen kein oder nur wenig Zubehör, wie zum Beispiel Spielzeug, aber keine weiteren Aufbauten oder zusätzliche Bügel. Natürlich macht das die einfache Babywippe sehr preiswert. Besonders für den kurzfristigen Gebrauch ist diese Variante einer Babywippe geeignet.
  • Babywippe mit Zubehör: Im Gegensatz zu einer einfachen Babywippe hat eine Babywippe mit Zusatzfunktionen einiges zu bieten. Besser ausgestattete Babywippen besitzen einen Spielzeugbügel, der von der linken bis zur rechten Seite reicht. Genau auf Augenhöhe steht somit dem Kleinkind unterschiedliches Spielzeug zur Verfügung, wie beispielsweise Plüschtiere, Rasseln oder Spiegel. Dadurch können die Kleinkinder lernen, sich auch einmal alleine zu beschäftigen. Bei den besonders hochwertigen Babywippen finden Sie bei der Ausstattung ebenfalls Zusatzfunktionen wie eine Spieluhr, die Melodien abspielt und Massagefunktionen. Zudem gibt es die elektrische Babywippe, die automatisch die Wipp-Funktion ausführt.

Rentiert sich eine gebrauchte Babywippe?

Es besteht immer ein gewisses Risiko, eine gebrauchte Babywippe zu kaufen, da Sie nicht immer die Möglichkeit haben, diese zuvor zu bewerten und sich ein Bild von der Funktionsfähigkeit zu machen. Allerdings haben Sie mit einer gebrauchten Babywippe auch einige Vorteile: Zu allererst sparen Sie viel Geld, da eine gebrauchte Babywippe deutlich günstiger ist, als dessen neue Variante. Sobald Ihr Baby die Wippe nicht mehr braucht, können Sie die gebrauchte Babywippe dann zu einem ähnlichen Preis weiterverkaufen. Und nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass eine Babywippe nur für eine recht kurze Zeit benötigt wird und das Kleinkind schnell zu groß und zu schwer für die Babywippe wird. Aus diesen Gründen ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert, eine gebrauchte Babywippe zu kaufen.

Wo finden Sie eine gute gebrauchte Babywippe?

Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine gebrauchte Babywippe zu erwerben. Doch nicht jede Variante ist wirklich zuverlässig. Daher stellen wir Ihnen nachfolgend die besten Methoden vor, eine gute gebrauchte Babywippe zu finden:

Tipp Hinweise
Trödelmarkt, Flohmarkt  Sollten Sie eine Möglichkeit haben, einen Trödelmarkt oder Flohmarkt zu besuchen, ist es ratsam, diese Gelegenheit auf jeden Fall zu nutzen. Hierbei erlangen Sie den großen Vorteil, dass Sie die Babywippe direkt vor Ort in Augenschein nehmen und diese auf mögliche Schäden hin überprüfen können. Der größte Vorteil für Sie an einem Trödelmarkt oder Flohmarkt ist hingegen, dass die Verkäufer ihre eigenen Waren privat verkaufen und aus Unwissenheit diese weit unter dem eigentlichen Wert verkaufen. Als Nachteil ist jedoch zu nennen, dass eine gebrauchte Babywippe aus dem Flohmarkt oder Trödelmarkt keine Gewährleistung hat, da es sich dabei um einen privaten Verkauf handelt meistens gibt es auch keine Garantie vom Hersteller mehr.
Amazon Warehouse Bei Amazon Warehouse sind alle Produkte gebraucht erhältlich, die von Kunden zwar gekauft, aber wegen Nichtgefallens erneut zurückgeschickt wurden. Das bedeutet für Sie, dass alle dort erhältlichen gebrauchten Babywippen mit komplettem Zubehör, in der Originalverpackung und vor allem in einem sehr guten Zustand und völlig fehlerfrei angeboten werden. Aber trotzdem erhalten Sie dort die Waren um bis zu 60 Prozent günstiger. Neben diesen tollen Ersparnissen ist auch der Service im Amazon Warenhaus sehr gut: Sie haben dort 30 Tage Rücknahmegarantie, so wie es bei Amazon üblich ist. Sollten Sie also eine gebrauchte Babywippe vom Amazon Warehouse bestellen und diese gefällt Ihnen dann nicht, können Sie diese problemlos innerhalb der Frist kostenlos an Amazon zurückschicken und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Zusätzlich haben Sie dort zwei Jahre Herstellergarantie. Daher lohnt es sich immer, beim Amazon Warenhaus gelegentlich vorbeizuschauen.

Schauen Sie daher also immer zuerst bei Flohmärkten und Trödelmärkten nach, ob sich eine gute gebrauchte Babywippe auffinden lässt, da Sie vor Ort das Produkt eingehender betrachten und überprüfen können. Sollten Sie dort keine geeignete Babywippe vorfinden, ist es zu empfehlen, beim Amazon Warenhaus zu suchen, denn es kann gut möglich sein, dass Sie dort fündig werden. Dort können Sie nichts weiter falsch machen, denn wenn die Wippe Ihnen dann vor Ort nicht gefallen sollte, haben Sie die Möglichkeit, diese wieder zurückzuschicken. Von allen anderen anderen Angebote im Internet, In Online Apps und in Kleinanzeigen sollten Sie nur dann Gebrauch machen, wenn es möglich ist, zu dem Verkäufer zu fahren und die gebrauchte Babywippe zu sehen und nach Mängeln zu überprüfen. In keinem Fall ist es empfehlenswert, eine gebrauchte Babywippe oder jegliches andere gebrauchte Produkt per Versand anzufordern, wenn Sie keinerlei Gewährleistung oder Garantie haben.

Vor- und Nachteile einer gebrauchten Babywippe

  • in der Regel günstiger als neue Babywippen
  • mit etwas Glück können Sie sich das Gerät vor Ort ansehen
  • nicht immer ist das Gerät noch voll funktionstüchtig und sämtliches Zubehör vorhanden

Worauf Sie bei gebrauchten Babywippen achten sollten

Falls Sie eine gebrauchte Babywippe kaufen möchten, ist es empfehlenswert, diese vor Ort genau auf mögliche Mängel zu untersuchen, damit Sie diese nicht erst zu Hause entdecken. Daher erhalten Sie an dieser Stelle einige Tipps, worauf Sie beim Kauf von einer guten gebrauchten Babywippe achten sollten.

Tipp! Bevor Sie eine gebrauchte Babywippe kaufen, ist diese auf jeden Fall auf Verunreinigungen, schadhafte Stellen oder andere Mängel hin zu überprüfen. In jedem Fall sollte der Bezug der Wippe abnehmbar und waschbar sein.

Über die Qualität von der gebrauchten Babywippe gibt das GS-, TÜV- und Toxfree-Siegel Auskunft. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass die gebrauchte Babywippe über diese Siegel verfügt. Dies dient der Sicherheit Ihres Kindes und zu Ihrer Erleichterung.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen